Der Yager-Code

Kommunikation mit dem Unterbewusstsein und darüber hinaus

Der Yager-Code ist eine Methode in der Hypnose, um mit dem Unterbewusstsein zu kommunizieren. Für viele körperliche und psychische Probleme gibt es oft keinen sichtbaren Grund. Durch die Behandlung in der Yager-Therapie werden genau diese Probleme auf einer unterbewussten Ebene an ihrer Wurzel gepackt, die Ursachen gefunden und die Heilung kann beginnen.

Die zielführende Methode wurde bereits vor etwa 40 Jahren von Dr. Edwin Yager in den USA entwickelt. Die Wirksamkeit ist in weltweiten klinischen Studien dokumentiert und die Therapiemethode wurde im Laufe der Zeit immer mehr angepasst.

Ich selbst habe den Yager-Code in der Ausbildung bei Dr. Norbert Peetz erlernt, dem Gründer des Deutschen Instituts für klinische Hypnose.

Für wen ist der Yager-Code besonders hilfreich?

Fällt es Ihnen nur sehr schwer, sich zu entspannen und so richtig loszulassen?

Haben Sie große Angst vor möglichen unangenehmen Erinnerungen und Gefühlen?

Möchten Sie die für Sie belastende Thematik in einer Therapie lieber nicht zu genau definieren?

Habe Sie Vorbehalte gegen eine richtige Tiefenhypnose?

Um Ihren Problemen auf eine sanfte Art und Weise auf den Grund zu gehen, ist der Yager-Code für Sie genau richtig. Für diese Form der Behandlung ist auch nicht zwingend eine Tiefenhypnose erforderlich und wir können Ihre inneren Konflikte trotzdem von ihrem Ursprung an behandeln.

Yager-Code Anwendungsgebiete
– hierfür kommt die Therapiemethode erfolgreich zum Einsatz

Der Yager-Code lässt sich sehr vielseitig einsetzen und ist eine sanfte und angenehme Methode der Hypnose. Der Grund für verschiedene Alltagsprobleme oder auch sehr belastende psychische und körperliche Problematiken steckt oft im Unterbewusstsein. Genau dort wird bei der Yager-Therapie angesetzt.

Der Yager-Code wird vor allem sehr erfolgreich eingesetzt bei:

Angststörungen und Panikattacken

Zwängen

Süchten (beispielsweise Raucherentwöhnung)

Depressionen

Schlafproblemen

Phobien

Schmerzen

Gewichtsreduktion

Alzheimer

Die Theorie der Subliminal Therapie nach Dr. Edwin Yager

Der Yager-Code ist auch als Subliminal Therapie bekannt und wurde ursprünglich von Dr. Edwin Yager für den klinischen Alltag entwickelt. Subliminal bedeutet, dass unterschwellig mit dem Unterbewusstsein und dem sogenannten höheren Bewusstsein gearbeitet wird.

Sie als zu behandelnde Person befinden sich während der Sitzung in einem entspannten, aber wachen Zustand und bekommen alles mit.

Durch Edwin Yagers Arbeit als Therapeut wurde ihm bewusst, dass Menschen aufgrund von Konditionierungen oft an ihre Grenzen stoßen. Sie sind sich zwar meist einer bestimmten Verhaltensstörung bewusst, können aber trotzdem nicht anders reagieren.

Um genau diese störenden Verhaltensmuster zu behandeln, hat Dr. Edwin Yager damit begonnen, das Unterbewusstsein, das Wachbewusstsein und das höhere Bewusstsein genauer zu untersuchen.

Unser Leben wird nur mit etwa 5 % unseres bewussten Verstandes geführt. Den Rest übernimmt das Unterbewusstsein. Wenn Sie sich beispielsweise einen Kaffee kochen, gehen Ihnen alle dafür nötigen Schritte einfach von der Hand, ohne groß darüber nachzudenken.

Ihr Wachbewusstsein ist für logisches und analytisches Denken zuständig. Das höhere Bewusstsein hingegen ist für den Verstand nicht greifbar. Aus diesem Teil kommt beispielsweise Ihre angeborene Intuition. Diese übergeordnete Art von Intelligenz greift auch auf verschiedene Glaubenssätze, Verhaltensweisen und Konditionierungen zu, von denen Sie sich schon längst trennen wollten.

Der Yager-Code hilft Ihnen nun dabei, sich von genau diesen ungewollten Dingen zu lösen, ohne einen damaligen Schmerz nochmal zu erleben, wie er früher empfunden wurde.

Die Vorteile des Yager-Codes

Z

Es werden nur wenige Sitzungen benötigt, da diese Form der Therapie sehr effizient ist.

Ihre Probleme können durch den Yager-Code entweder komplett gelöst oder um mindestens 80 % beseitigt werden. Dies belegen sogar wissenschaftliche Studien und die schnell zu erreichenden Erfolgsaussichten kann ich zudem aus meiner eigenen langjährigen Erfahrung bestätigen.

Z

Durch die Yager-Therapie ist es mir möglich, die komplette Ursache eines Problems zu beheben und nicht nur Symptome zu beseitigen. Das macht die Behandlungsmethode wesentlich wirkungsvoller als viele herkömmliche Therapien.

Z

Da keine tiefe Trance notwendig ist, profitieren auch sehr analytisch denkende Menschen davon.

Somit ist der Yager-Code eine enorm hilfreiche Ergänzung zu meinen verschiedenen Therapiemethoden.

Sie wollen Ihr Leben wieder in vollen Zügen genießen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf, wenn Sie durch eine schonende und sanfte Therapie verschiedene Probleme beseitigen wollen.

Ja, ich möchte Veränderung mit Hypnose

Erfahrungen & Bewertungen zu Kevin Dittel Hypnose Coach

Hypnosetherapeut & Heilpraktiker (Psychotherapie)

Kevin Dittel

Ihre Nachricht

Verbinden wir uns!

Hypnose Videos auf YouTube
Zertifziert Dittel Hypnose Magdeburg
NGH Logo