Immer wieder treffe Ich in meinem Berufsalltag auf Menschen die mir von Ihrer Angst vor Hypnose berichten. Für viele ist die Hypnose auf den ersten Blick etwas unbekanntes, man kommt als Auto Normal Verbraucher nicht täglich in Kontakt, so denken zumindest die meisten Menschen. Dabei sind Trance Phänomene etwas völlig normales in unserem Alltag und wir erleben es sogar tagtäglich. So zum Beispiel beim Auto fahren oder wenn wir Fernseh schauen. Hypnose und Trance sind völlig normale und ungefährliche Zustände und Werkzeuge und niemand brauch Angst vor Hypnose haben. In diesem Beitrag möchten ich für Sie  aufräumen rund um die Gedanken die viele im ersten Moment über Hypnose haben und Ihnen zeigen das eine Angst vor Hypnose wirklich unbegründet ist. Gerne lade ich Sie ein sich dieses kurze Informationsvideo zum Thema Angst vor Hypnose anzusehen.

Angst vor Hypnose – Das Konstrukt der Vorurteile

Die Angst vor Hypnose ist entstanden durch eine Vielzahl von Vorurteilen die ich gerne für Sie hier kurz aufgreifen möchte. Die Ängste die die Gesellschaft häufig gegenüber Hypnose entwickelt hat, ist darauf zurückzuführen dass die Hypnose unbewusst häufig mit der Showhypnose verglichen wird und viele Menschen der Hypnose einen Esoterischen Touch zuordnen. Die Hypnose wird quasi ohne wirklich zu wissen wie es ist in eine Art „Schattendarsein“ katapultiert. Damit Ihnen dies nicht passiert und Sie wirklich erkennen wie wunderbar Hypnose und Hypnosetherapie für Sie sein kann und welche Vielzahl an Vorteilen Ihnen Hypnose bringt für Ihre Gesundheit und Lebensqualität greife ich hier gleich auf. Die Showhypnose und die Hypnose wie Sie bei mir im Coaching oder auch bei Ärzten oder Heilpraktikern in der Hypnosetherapie eingesetzt wird haben gar nichts mit einander zu tun. Die Showhypnose dient der Unterhaltung und die Menschen bezahlen hierfür Eintritt um sich unterhalten zu lassen. Die Menschen die dort auf die Bühne gerufen werden sind meist sehr suggestibel, sodass der Hypnotiseur sich seine Probanden sehr genau aussucht um wirklich zu zeigen das es funktioniert und glaubwürdig zu sein, da alle sich nach diesem Showeffekt sehnen. Wie gesagt Show ist Show und kein Coaching oder keine Therapie. Demnach brauchen Sie keine Angst vor Hypnose haben nur weil Sie durch eine Showführung etwas verunsichert wurden denn dies auf den Bühnen sieht meist spektakulärer aus als es in Wirklichkeit dann ist. Gerne kläre ich Sie über die Unterschiede in einem Vorgespräch genauer auf. Wenn Sie Angst vor Hypnose haben weil Sie vermuten dahinter stecke etwas esoterisches dann können wir dies ebenfalls entkräften. Die Hypnose im Coaching oder der Therapie ist eine moderne und wissenschaftlich erforschte Veränderungsmethode die Ihrem Wohlbefinden und dem Erlangen Ihrer persönlichen Ziele dient. In meiner täglichen Arbeit nutze ich die Hypnose um Menschen wie Ihnen dabei zu helfen ein glücklicheres und freieres Leben zu führen ohne emotionale Blockaden oder Denkmuster. Dauerhafte Veränderungen zu erreichen für Ihre Lebensqualität. Lesen Sie hier gerne mehr über die Geschichte der Hypnose. Daraus ist erkennbar dass die Hypnose eine sehr lange und erfolgreiche Tradition hat und schon in früheren Hochkulturen angewendet wurde um Krankheitsleiden zu lindern oder zum Beispiel als Anästhesie Mittel für Operationen weil es keine Narkose Mittel gab. Sie sehen also dass Sie keine Angst vor Hypnose haben brauchen und Hypnose auch keinen esoterischen Bezug hat sondern eine funktionelle und wirksame Methode ist Sie auf Ihrem Weg zur Veränderung zu unterstützen! Die Anwendung der Hypnose ist absolut ungefährlich!

Sie brauchen keine Angst vor Hypnose haben weil Sie täglich Hypnose erleben

Wir Menschen haben von Natur aus eine angeborene Trancefähigkeit. Diese ist im Kindesalter noch stärker ausgeprägt. Bei Kindern hat man oftmals den Eindruck Sie seien ganztägig in Trance, das liegt daran weil sich Bewusstsein und Unterbewusstsein erst zwischen dem 5 und 9 Lebensjahr entwickeln. Aber auch Sie als Erwachsener erleben täglich Hypnose. Sie kennen bestimmt die Autofahrer Trance, Sie fahren eine Ihnen bekannte Strecke und haben das Gefühl als hätten Sie das Zeitgefühl verloren und schon sind Sie an der nächsten Abfahrt zu Ihrem Zielort. Diese Autofahrer Trancen erleben wir ständig und zeigt auch gleichzeitig, das jeder Mensch in der Lage ist auch immer wieder aus der Hypnose herauszukommen. Ich hoffe Sie können jetzt spätestens Ihre Angst vor Hypnose weichen lassen und sehen das es teilweise ganz alltägliche Prozesse sind. Wir erleben jeden Tag 2 Trance Phasen. Einmal vor dem Aufstehen und einmal vor dem Einschlafen. Diese Trance Schwellen die uns dann in den Schlaf sinken lassen erleben wir jeden Tag und sind vollkommen natürlich für uns. Etwas ganz normales und wir Menschen brauchen auch diese Trance Phasen um uns zu erholen und zu entspannen.

Hier nun ein paar weitere Fakten für Sie warum Angst vor Hypnose unbegründet ist. Sie brauchen keine Angst vor Hypnose haben weil:

  • Hypnose Entspannung für den ganzen Körper und Geist bedeutet
  • Ihr Nervensystem sich alleine schon durch die Trance erholt
  • dieser Zustand absolut sicher und wohlig ist
  • Hypnose lediglich ein Veränderter Bewusstseinzustand, aber kein Schlaf ist
  • Die Hypnose Ihnen ein großes Maß an Veränderungspotenzialen liefert
  • Sie die Kraft Ihres Unterbewusstseins erfahren werden
  • Sie Ihre Ziele durch Hypnose deutlich schneller und dauerhafter erreichen
  • Wirkliche Veränderung und Wirkung von Suggestionen 200 fach Stärker als wenn Sie vor einem Spiegel stehen und sich Affirmationen vorlesen
  • Jede Hypnose eine Selbsthypnose ist

Angst vor Hypnose – Hypnose ist keine Willenlosigkeit und Sie verlieren auch nicht die Kontrolle

Manche Menschen die eine Angst vor Hypnose haben verspüren die Angst vor Kontrollverlust, das jemand anderes die „Kontrolle hätte“ was nicht der Fall ist. Im Gegenteil. Hypnose ist ein Zustand der Ultimativen Selbstkontrolle! Wenn Sie sich erlauben in Hypnose zu gehen wird es eine bereichernde Erfahrung für Ihr Leben werden und Sie werden diesen Zustand lieben und genießen. Sie haben absolute Kontrolle über Körper und Geist und sollte etwas gegen Ihren Willen sein, würde Ihr Unterbewusstsein blitzschnell die Hypnose beenden. Es ist noch nie ein Mensch unter Hypnose zu schaden gekommen! Auch sind Sie nicht Willenlos – Ihr Wille ist erforderlich um Sie überhaupt in Trance versetzen zu können. Wenn Sie der Hypnose zu stimmmen sind die Wege für die Veränderung geöffnet, sollten Sie sich innerlich wehren würde es Ihnen nicht gelingen in Hypnose zu gehen weil es einen Konflikt zwischen Bewusstsein und Unterbewusstsein gibt. Nur die Dinge die sie wirklich wollen und erlauben, können Sie auch ändern durch die Arbeit mit Hypnose! Sie sind keine Marionette sondern ganz Sie selbst und werden auch so in der täglichen Arbeit als Mensch oder Patient vom Hypnose Coach oder Therapeuten betrachtet – als Mensch – als Ganzes – mit viel Potenzial was darauf wartet sich entfalten zu dürfen!

Die Angst vor Hypnose hält Sie nur vor Ihrer Veränderung ab. Legen Sie diese Angst vor Hypnose ab und öffnen Sie sich für die großen Möglichkeiten die Ihnen die Hypnose offenbart. Sie werden erstaunt sein was in Ihrem Leben durch ein Hypnose Coaching oder die Hypnosetherapie bei einem Therapeuten wirklich möglich ist! Die Kraft Ihres Unterbewusstseins ist grenzenlos und unerschöpflich – wenn wir uns dies zu nutze machen dann erreichen wir unsere Ziele! Leichter, schneller und effektiver in jeder Hinsicht! Die Hypnose ist eines der effektivsten Veränderungsmethoden wie Sie hier bei mir angewendet wird und ich habe mich ausschließlich von Therapeuten und Hypnotiseuren ausbilden lassen, die bereits über viele Jahre Erfahrung verfügen! So stelle ich ein hohes Maß an Behandlungsqualität für Sie sicher! Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und sollte die Angst vor Hypnose nachwievor überwiegen so nehmen Sie sich gerne die Zeit für ein Telefonat! Ich freue mich auf Sie!

Lesen Sie auch: 5 Gründe warum Sie Aufschieberitis unbedingt überwinden sollten

Share This